Teilnahme am Klubwettbewerb Photo Münsingen 2021

Thema «Abstrakt»

Beim Klubwettbewerb Photo Münsingen heisst für 2021 das Thema «Abstrakt» (Auf Französisch dürfte dies wohl «abstrait» heissen). Was heisst nun «abstrakt»? Schaut man sich die Definition davon an, so hilft dies wohl nicht sehr viel weiter:

«Das Adjektiv abstrakt wird immer dann verwendet, wenn etwas nicht Gegenständliches bezeichnet werden soll. Es bedeutet „begrifflich, theoretisch“ oder „gedacht“.»

Sucht man jedoch im Internet nach Begriffen wie «abstrakte Fotografie» oder «abstrakte Fotocollage», so findet man einige interessante Hinweise und Bildbeispiele.

Anderes Vorgehen gegen dem Vorjahr

Dadurch, dass bei «Urban» (2020) ohne grössere Konzeptüberlegungen gleich mit dem Fotografieren begonnen wurde, war es für den Tableau-Ersteller schwierig, aus den vorliegenden Fotografien ein homogenes und harmonisierendes Wettbewerbsbild zu erstellen, dass nicht wie eine Collage von einzelnen Bilder aussah.

Dieses Jahr wollen wir anders vorgehen; der Vorstand hat hierfür im letzten Jahr ein neues Vorgehen für den Klubwettbewerb Photo Münsingen gutgeheissen.

10-Schritte-Vorgehen für die Wettbewerbseingabe

  1. Nachdem das Thema für den Wettbewerb bekannt gegeben wurde, erhalten alle Mitglieder die Möglichkeit einen kurzen Projektvorschlag einzureichen, der aufzeigt, wie das Thema umgesetzt werden soll.
  2. Die Mitglieder haben bis Ende März 2020 Zeit, dem Vorstand – d.h. über die E-Mail-Adresse webmaster[at]mailing.fotoklub-biel.ch – einen Projektvorschlag zukommen zu lassen.
  3. Der Vorstand wählt das zu realisierende Projekt aus.
  4. Das Projektteam formiert sich und wählt einen Projektverantwortlichen.
  5. Für die Realisierung des Tableaus erstellt das Projektteam ein Konzept.
  6. Die benötigten Fotografien werden erstellt, wobei es für jede Fotografen/in klar ist, was er wann zu fotografieren hat.
  7. Es werden drei Tableaus erstellt; in der Regel sind es nicht drei komplett verschiedene, sondern drei Tableau-Versionen.
  8. Bei einem speziellen Mitgliederanlass wird abgestimmt, welches der drei Tableaus beim Wettbewerb eingereicht werden soll. (Jedes anwesende Mitglied hat eine Stimme, bei Stimmgleichheit gilt der Stichentscheid des Projektverantwortlichen.).
  9. Letzte Anpassungsvorschläge für Retuschierungen können angebracht werden.
  10. Das Projektteam erstellt das definitive Tableau für die Eingabe bei Photo Münsingen

Zusätzlich gilt folgendes zu beachten:

  • Der Projektverantwortliche informiert den Vorstand regelmässig über den aktuellen Stand.
  • Klubmitglieder sollen auch nach dem Projektstart die Möglichkeiten haben, ihre Ideen beim Projektteam einzugeben.

Im Konzept zu beantwortende Fragen

  1. WAS?
    Festgelegt wurde, welche Gegenstände, Objekte, Strukturen und Stimmungen fotografiert werden sollten.
  2. WER?
    Die Projektteilnehmenden und deren Rollen sind festgelegt.
  3. WIE?
    Festlegt wurde, ob ein Stativ verwendet werden muss, ob in Gruppen oder einzeln fotografiert werden soll. Welche Bildausschnitte benötigt werden, etc.
  4. WANN und WO?
    Erst wenn die Fragen „was“, „wer“ und „wie“ zufriedenstellend beantwortet worden sind, kann festgelegt werden, wo und wann fotografiert werden soll.