19.11.2018 – Bilderbericht «Arktis-Expedition»

Da wo die klimatischen Bedingungen etwas rauer sind, da macht sich der Mensch (noch) nicht so breit und die Natur bleibt weitgehend intakt. Wer die Mühen einer Reise in die Arktis auf sich nimmt, der findet eine weite, eisige und wunderschöne Landschaft und eine faszinierende Flora und Fauna.

Die erschwerten Bedingungen bringen dem Fotografen aber auch ein paar nicht zu unterschätzende Hürden, die zuerst mal überwunden werden müssen, damit man aus der Arktis auch ein paar schöne Bilder nach Hause bringen kann.

  • Treffpunkt:       20:00 Restaurant Bahnhof, Brügg
  • Leitung:            Marcel Pfahrer